Zerstörungsfreier Gebäude-Check

Mit der sogenannten Thermografie können die Wärmeströme in Ihrem Gebäude sichtbar gemacht werden. Für qualitativ hochwertige Bilder sollte zwischen Innen und Außen eine Temperaturdifferenz von 15 Kelvin (=C) herrschen. Die idealen Bedingungen dazu herrschen in der kalten Jahreszeit vor. Sprechen Sie uns an!

Wissenswertes

BAFA erhöht Förderung für Vor-Ort-Beratung

Das Bundesamt für Ausfuhr und Wirtschaftskontrolle (BAFA) hat die Förderung der...

Weiter zu "BAFA erhöht Förderung für Vor-Ort-Beratung " weiter

EWärmeG fordert 15% erneuerbaren Energieanteil

Beachten Sie beim Kessletausch die neuen Anforderungen am 01. Juli 2015!

Weiter zu "EWärmeG fordert 15% erneuerbaren Energieanteil" weiter